Hilfsnavigation
Volltextsuche
Breitband
© Kreis Plön 
Seiteninhalt

Glasfaserinitiative Kreis Plön

Schnelles Internet, Breitband für den Kreis Plön

Für junge Menschen und diejenigen, die intensiv am kulturellen und wirtschaftlichen Leben teilnehmen, hat mit Smartphone und Internet eine neue Zukunft begonnen. Allerdings werden hierfür neue leistungsfähige Übertragungsnetze benötigt. Die technischen Möglichkeiten über die alten Kupferkabel sind erschöpft. Bereits heute lassen sich die ständig steigenden Datenmengen im Hauptnetz nur noch mit moderner Glasfasertechnologie bewältigen. Und wer zukünftig im Kreis Plön nicht von der Entwicklung unserer modernen Welt abgehängt werden will, benötigt die Glasfaser bis ins Haus.

Hierfür setzt sich die Kreisverwaltung Plön ein und hatte im Frühjahr 2013 eine Breitbandoffensive für den unterversorgten ländlichen Raum gestartet. Diese war erfolgreich und mündete in der Gründung von zwei Breitbandzweckverbänden. Nach europaweiten Ausschreibungen konnten Ende 2016 und Ende 2017 die Aufträge an zwei Dienstleister vergeben werden. Mit wenigen Ausnahmen konnte so im Kreis Plön ein flächendeckender Ausbau initiiert werden. Im größeren Zweckverband mit insgesamt 46 Gemeinden befindet sich der Ausbau bereits im vollen Gange und soll bis Ende 2019 abgeschlossen sein. Im zweiten Zweckverband in der Probstei läuft derzeit die Bewerbung für eine ausreichende Anschlussquote.

In den Städten entwickelt sich der Breitbandausbau auch sehr positiv alleine durch den Antrieb des Marktes. Insbesondere zwischen der Deutschen Telekom, Kabel Deutschland (Vodafone) und der Deutschen Glasfaser wird um den städtischen Kunden gerungen. Trotzdem ist festzustellen, dass der ländliche Raum wegen der erfolgreichen Breitbandoffensive womöglich bald besser angeschlossen sein könnte als viele städtische Bereiche.

Der Kreis Plön ist mit dieser Entwicklung sehr zufrieden und unterstützt die einzelnen Aktivitäten durch die Koordinierungsstelle Breitband weiterhin dort, wo es gewünscht beziehungsweise angezeigt ist.

Für Informationen, Fragen und Anregungen steht der Kreis Plön unter dem oben angeführten Kontakt zur Verfügung. Der Kreis Plön fühlt sich weiterhin verpflichtet, den Anschluss möglichst aller Bürger zu verfolgen.

Die Homepage des Zweckverbandes Breitbandversorgung im Kreis Plön finden Sie unter: https://glasfaser-im-kreis-ploen.de/

Homepage des Breitbandzweckverband Probstei: https://www.tng.de/privatkunden/glasfaseranschluss/probstei/

Kontakt

Fachbereich 1 - Projektmanagement »
Jens-Peter Baden
Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: 04522 743-339
Fax: 04522 743-95-339
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang