Hilfsnavigation
Volltextsuche

Corona-Information

Corona-Virus aktuell

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Aktuell gültige Quarantäne-Regelungen

Impfen OHNE TERMIN jeden Samstag von 10:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Impfstelle Preetz, Bahnhofstr. 9, 24211 Preetz!

Fragen per Email zu den rechtlichen Regelungen im Kreis Plön in Bezug auf das Corona-Virus richten Sie bitte an buergerinfo@kreis-ploen.de .

KREISVERWALTUNG EINGESCHRÄNKT GEÖFFNET.

Es gelten dabei jedoch folgende Regeln:

Der Einlass erfolgt nur nach Terminvergabe! Es wird darum gebeten, diese schriftlich oder telefonisch zu vereinbaren.

Termine in der Zulassungsstelle und der Fahrerlaubnisbehörde können Sie hier buchen:  Onlinetermine Zulassungsstelle/Führerscheinstelle

Die Kfz-Zulassungsstelle ist außerdem zu den normalen Geschäftszeiten ohne Terminvereinbarung geöffnet.

ACHTUNG:

Die Ausländerbehörde des Kreises Plön ist -insbesondere durch den Ukraine-Konflikt- weiterhin stark belastet und daher telefonisch leider nur eingeschränkt erreichbar. Bitte stellen Sie Anfragen zurzeit nur schriftlich an auslaenderbehoerde@kreis-ploen.de beziehungsweise soweit zutreffend an ukraine@kreis-ploen.de .

  • Adeliges Kloster Preetz © Adeliges Kloster Preetz
  • Turmhügelburg Nienthal © Gesellschaft der Freunde der mittelalterlichen Burg
  • Gut Panker mit dem Hofsee © h.dietrich habbe
  • Schloss Plön © Kreis Plön
Externer Link: Plön Mobil

Startseite Motionboxpic oben rechts

Informationen zum Coronavirus

Informationen zur Geflügelpest

Unser Kreis Plön
Seiteninhalt

Kreis Plön – ganz persönlich

Erscheinung September 2017

Auf 104 Seiten dieses repräsentativen Buches beleuchten namhafte Autoren den Kreis Plön aus ihren individuellen Blickwinkeln und mit ihrer ganz persönlichen Sichtweise. Illustriert wird das Buch mit wunderbaren Fotografien aus der Region.

Matthias Stürwoldt erzählt mit viel Humor und Augenzwinkern….
„Sicher, die Hügel im Kreis Plön sind lieblich, aber das sind sie auch jenseits der Kreisgrenze. Und der Pieklehm auf den Kuppen kann beim Pflügen ganz schön nerven. Die Moore sind idyllisch, wenn man sich dort jedoch mit dem Trecker festgefahren hat, fressen einen die Bremsen auf, während man auf Hilfe wartet. Die Seen sind wunderbar, das süße Wasser, wenn beim Nacktbaden mit neunzehn, neunundvierzig oder neunundsiebzig alles so frei schwingt, liekers:  genauso schwänge es in einem See im Kreis Segeberg. Gut, wir haben ein Meer, das, anders als an der Westküste, immer da ist, wenn man es mal braucht – das jedoch gilt für die ganze Ostküste Schleswig-Holsteins. Der Unterschied ist: Mehr als jeder andere Kreis rundherum ist der Kreis Plön mit meinem Leben verbunden, ja geradezu aufgefüllt. Noch heute kann ich mich mit verbundenen Augen auf meinem alten Schulweg zwischen Stolpe und Plön kutschieren lassen und  jederzeit sagen, wo wir gerade sind. Wo sonst gibt es auch eine Bundesstraße, die auf  3,6 Kilometern zwischen Ascheberg und Plön dreimal  von derselben Bahnstrecke gekreuzt wird, und ein wahrscheinlich ewig unerfüllter Traum von mir ist, einmal nur ein so schnelles Auto zu fahren, dass ich dreimal kurz hintereinander vor den Bahnschranken auf immer denselben Zug warten kann. Und nur im Kreis Plön gibt es eine Stelle, an der ich, wenn ich zu schnell fahre, geblitzt werden kann, und ich denke: „Oha!“, und gleichzeitig lese ich ein grüngelbes Ortsschild mit der Aufschrift „Oha“, und ich frage mich: Ist das jetzt eine Regieanweisung? Und warum heißt der Ort so? Was war zuerst? Die Siedlung oder der Blitzer?“... „Ich bin so was von da, wo ich hin gehöre. Und ohne es zu wollen, beginne  ich zu lächeln.“

Weitere prominente Autoren aus dem Kreis Plön:
Karl-Heinz Appel,  Klaus Dygutsch, Prof. Dr. h. c. Günther Fielmann, Hannelore Fojut, Dr. Volkram Gebel, Ludwig Hirschberg, Claus Hopp, Dr. Silke Hunzinger, Helga Klindt, Michael Koops, Hans-Peter Kröger, Ernst-Wilhelm Rabius, Dirk Reimers, Matthias Stührwoldt, Klaus-Hinrich Vater, Heinrich von der Decken, Viktoria von Flemming, Peter Wiegner, Dr. Sigurd Zillmann

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar „Kreis Plön – ganz persönlich“ zum Preis von  24,90 €. Davon gehen 3,00 € pro Buch an die Fördervereine "Kleine Anna-Kreis e.V." und "Kleiner Lichtblick e.V.".
Das Buch erhalten Sie beim Verlag über dasBestellformular, telefonisch unter 02546-9313-0 , im Fachhandel in den Buchhandlungen (ISBN - 978-3-931334-75-8)

  • Preetzer Bücherstube, Kirchenstraße 10, 24211 Preetz
  • Buchhandlung Schneider, Lübecker Straße 18, 24306 Plön
  • Heikendorfer Bücherinsel, Hafenstraße 22, 24226 Heikendorf
  • Buchhandlung Hergeröder, Bahnhofstraße 8, 24217 Schönberg
Seitenanfang