Hilfsnavigation
Volltextsuche
Pressedienst
© Marco2811/fotolia.com 
Seiteninhalt
30.05.2018

Haupteingang des Kreishauses wieder offen

Erster Bauabschnitt des Kreishaus-Vorplatzes abgeschlossen

Die Sanierung des Vorplatzes des Plöner Kreishauses schreitet erfolgreich voran. Am Mittwoch, den 30. Mai 2018, wird der erste Bauabschnitt offiziell freigegeben. Damit ist der Haupteingang (leicht eingeschränkt, da wenige Tage nur eine von zwei Türen voll nutzbar ist) wieder zugänglich. Die Zufahrt zum Vorplatz erfolgt künftig über die neu geschaffene Einfahrt an der Hamburger Straße. Die bisherige Zufahrt wird als Zufahrt ausschließlich zum Parkhaus erhalten bleiben.

Damit beginnen nun die Bauarbeiten am 2. Bauabschnitt (jetzige Parkmöglichkeit vor der Zulassungsstelle). Dieser Bereich wird deshalb vollständig gesperrt. Durch die Freigabe des 1. Bauabschnittes erfolgt allerdings eine leichte Entspannung der Parksituation, da dort im Vergleich zur derzeitigen Baustellensituation etwa zehn Stellplätze mehr zur Verfügung stehen. Die Eingänge zum Haus B und zur Zulassungsstelle bleiben zugänglich.

Die Kreisverwaltung Plön wird weiterhin über die Baumaßnahme und eventuelle Einschränkungen informieren.

Kontakt

Hendricks, René »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 470
Fax: +49 4522 743 95 470
E-Mail schreiben oder Formular
Klingler, Jutta »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 376
Fax: +49 4522 743 95 376
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang