Hilfsnavigation
Volltextsuche
Pressedienst
© Marco2811/fotolia.com 
Seiteninhalt
20.10.2015

Keine Sammelplätze für Ast- und Strauchwerk

Die in der Zeit vom 30.10. bis 27.11. stattfindende kreisweite Aktion der Einsammlung von Ast- und Strauchwerk sowie von amtlichen Grünabfallsäcken findet plangemäß statt. Aus gegebenem Anlass weist der Kreis Plön jedoch noch einmal darauf hin, dass die pflanzlichen Abfälle nur vor dem eigenen Grundstück zur Abholung bereitgestellt werden sollen und nicht auf gemeinschaftlichen Sammelplätzen.

Gemeinschaftliche Sammelplätze sind weder gewollt noch zulässig. Daraus ergeben sich gelegentlich große ungeordnete Haufen von Pflanzenabfällen, die dann nicht mitgenommen werden. Auch hat dies die negative Folge, dass bei Sammelplätzen meistens kein Verursacher festgestellt werden kann und daraus im Ergebnis eine widerrechtliche Abfallablagerung resultiert, um die sich dann die örtlichen Ordnungsämter zu kümmern haben.

Der Kreis Plön richtet daher nochmal den Appell an die Bürgerinnen und Bürger, die vorgegebenen Hinweise und Verhaltensregelungen unbedingt einzuhalten und die eigenen Abfälle weder dem Nachbarn noch der Gemeinde auf öffentlichen Straßen, Plätzen oder Grünflächen hinzustellen, sondern nur vor dem eigenen Grundstück zur Abholung bereit zu legen. So lassen sich ganz einfach unnötige Schwierigkeiten vermeiden.

Kontakt

Hendricks, René »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 470
Fax: +49 4522 743 95 470
E-Mail schreiben oder Formular
Klingler, Jutta »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 376
Fax: +49 4522 743 95 376
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang