Hilfsnavigation
Volltextsuche
Onlinedienste
© Pavel Morozov/fotolia.com 
Seiteninhalt

Das Amt für Gesundheit des Kreises Plön sucht wiederkehrend

Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen (m/w/d) für

den berufspraktischen Teil des Weiterbildungsangebotes Staatliche Anerkennung im Sozialpsychiatrischen Dienst.

Der Sozialpsychiatrische Dienst ist eine Beratungs- und Kriseninterventionsstelle für Menschen, die sich in einer seelischen Krisensituation befinden, unter einer psychischen Erkrankung oder einer Suchtmittelabhängigkeit leiden.

Der Sozialpsychiatrische Dienst nimmt folgende Aufgaben wahr:

  • Beratung und Begleitung psychisch- und suchterkrankter Menschen und deren Angehörige nach dem PsychHG S.H.
  • Krisenintervention
  • Prüfung und Vollzug von Unterbringungen nach dem PsychHG S.H.
  • Mitwirkung und Gestaltung am psychiatrischen Versorgungssystem und Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen im Kreis Plön

 Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium aus dem Bereich Soziale Arbeit
  • Führerschein der Klasse B

Wünschenswert ist ein eigenes Auto, das gegen Zahlung einer Kilometerentschädigung eingesetzt werden kann.

Unser Angebot:

  • Interessante und anspruchsvolle Aufgaben
  • Arbeiten in einem kleinen und engagierten, multiprofessionellen Team
  • Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Hospitationsmöglichkeiten in anderen Arbeitsbereichen
  • Vollzeitbeschäftigung oder die Möglichkeit von Teilzeitbeschäftigung
  • Monatliches Entgelt nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes

Dem Kreis Plön ist es ein wichtiges Anliegen, sich interkulturell zu öffnen. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Selbstverständlich sind Frauen und Männer in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Beim Kreis Plön besteht ein Frauenförderplan.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Petersen aus dem Sozialpsychiatrischen Dienst unter der Telefonnummer 04522/743-519 oder per E-Mail unter torben.petersen@kreis-ploen.de zur Verfügung.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte an den

Kreis Plön • Personalabteilung • Hamburger Str. 17/18 • 24306 Plön

oder per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@kreis-ploen.de.

Kontakt

Personalabteilung »
Hauptamt
Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: 04522 743-249
Fax: 04522 743-95-249
E-Mail schreiben oder Formular
 

Arbeiten beim Kreis Plön

Möchten Sie Inhalte von https://www.youtube.com/ laden?

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seitenanfang