Hilfsnavigation
Volltextsuche
Onlinedienste
© Pavel Morozov/fotolia.com 
Seiteninhalt

♫ Musik liegt in der Luft ♫ 

Wir suchen für unsere Kreismusikschule zum 01.08.2020 eine 

Musikschulleitung (m/w/d) 

Der Kreis Plön liegt in der landschaftlich besonders reizvollen Holsteinischen Schweiz. Durch seine Nähe zur Landeshauptstadt Kiel und der Hansestadt Lübeck sowie durch die Ostseeküste und die zahlreichen Binnenseen besitzt er hohen Freizeitwert. Die Kreisverwaltung Plön zeichnet sich sehr durch ihre Familienfreundlichkeit aus. Auch sind alle weiterführenden Schulen am Ort vorhanden. An der Kreismusikschule Plön werden derzeit ca. 1.200 Schülerinnen und Schüler von 54 Lehrkräften unterrichtet. 

Ihr Aufgabengebiet:

  • pädagogische und fachliche Leitung der Kreismusikschule
  • Vertretung der Musikschule nach außen und innen
  • Weiterentwicklung der strategischen und konzeptionellen Ausrichtung
  • Satzungsangelegenheiten
  • Personalführung
  • Organisation des Unterrichtes und von Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Haushalts- und Budgetverantwortung
  • Beratung des Kreises in musisch-kulturellen Angelegenheiten
  • Kooperationen mit Schulen, Kitas und anderen Bildungsträgern
  • Erteilung von Musikunterricht

Unsere Erwartungen:

  • ein abgeschlossenes musikpädagogisches Studium (Diplom, Bachelor, Master) und Unterrichtserfahrung
  • Die Bereitschaft zur Teilnahme am VdM-Lehrgang „Führung und Leitung einer Musikschule“ wird vorausgesetzt, soweit diese oder eine vergleichbare Qualifikation noch nicht besteht.
  • eine engagierte, künstlerische und pädagogische Persönlichkeit mit motivierender Führungskompetenz
  • wirtschaftliches Denken
  • gute konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Einsatzbereitschaft auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten (z.B. Ferien, Wochenenden oder in den Abendstunden)
  • Führerschein der Klasse 3 bzw. B und die Bereitschaft, den privateigenen PKW bei der Durchführung der genannten Aufgaben gegen Zahlung einer Kilometerentschädigung einzusetzen

Unser Angebot:

  • ein Dauerarbeitsplatz im öffentlichen Dienst in Vollzeit (39 Stunden)
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (wie z. B. leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche Altersversorgung, Weihnachtsgeld)
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an internen oder externen Fortbildungen
  • ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit verschiedensten Angeboten (u. a. auch Kindernotfallbetreuung)


Der Kreis Plön möchte, dass sich die Menschen im Kreis gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft sollte sich daher auch in unserer Kreisverwaltung widerspiegeln.

Selbstverständlich sind Frauen und Männer in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Beim Kreis Plön besteht ein Frauenförderplan.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sie sprechen gut deutsch und eine andere Muttersprache? Dies wäre für uns eine Bereicherung! 

Für weitere Auskünfte zu der Stelle steht Ihnen der jetzige Leiter, Herr Deimling, unter der Telefonnummer 04522/7478-35 sehr gerne zur Verfügung. 

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis zum 21.02.2020 an den Kreis Plön • Personalabteilung • Hamburger Str. 17/18 • 24306 Plön oder per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@kreis-ploen.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen keine Eingangsbestätigung versenden. Aus den gleichen Gründen werden wir Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Besetzungsverfahrens auch nicht zurücksenden. Daher empfehlen wir Ihnen – sofern Sie sich nicht per E-Mail bewerben – keine Bewerbungsmappen zu verwenden und jegliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden wir nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach Ablauf einer angemessenen Frist datenschutzgerecht vernichten.

Kontakt

Personalabteilung »
Hauptamt
Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: 04522 743-249
Fax: 04522 743-95-249
E-Mail schreiben oder Formular
 

Arbeiten beim Kreis Plön

Möchten Sie Inhalte von https://www.youtube.com/ laden?

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seitenanfang