Hilfsnavigation
Volltextsuche
Eingangsbereich mit Information der Kreisverwaltung Plön
© Kreis Plön 
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

Sportförderung im Kreis Plön

Kreiszuwendungen für Sporteinrichtungen im Kreis Plön

Ziel ist es, Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für ein möglichst vielfältiges sportliches Angebot zu schaffen.

Zuwendungen können für investive Maßnahmen und Sanierungen von Sporteinrichtungen (Sport- Tennisplätze, Schießanlagen, Umkleide- und Sanitärräume, Turn- und Sporthallen, Sportjugendheime, Trainingsbeleuchtungen, Boots- und Segelsport-anlagen usw.) beantragt werden.

Gefördert werden können auch investive Maßnahmen für Schwimmhallen und Freibäder (Binnenland und Ostsee), die überwiegend der sportlichen Betätigung und dem Schwimmen lernen dienen.

Antragsverfahren

Anträge können mit dem Antragsformular des Kreises Plön von öffentlichen Trägern, Sportvereinen und vergleichbaren Vereinen gestellt werden.
Die Anträge sind beim Kreis Plön, Amt für Schule und Kultur, Hamburger Str. 17/18, 24306 Plön bis zum 30.06. eines jeden Jahres einzureichen. Dem Antrag sind die gem. Vordruck -Anlage 1-notwendigen Unterlagen beizufügen.
Die Mittel stehen in der Regel im Jahr nach der Antragstellung zur Verfügung.

Rechtsgrundlage

Richtlinie des Kreises Plön zur Förderung von Sporteinrichtungen

Verfügbare Dokumente

Icon Formular Richtlinie des Kreises Plön zur Förderung von Sporteinrichtungen  | PDF, 111 kB
Icon Formular Anlage 1 - Informationen  | PDF, 22 kB
Icon Formular Anlage 2 - Verwendungsnachweis  | PDF, 177 kB
Icon Formular Antragsformular  | PDF, 180 kB
Icon Formular Kostenschaetzung DIN276  | PDF, 16 kB

Zuständige Behörde

Amt für Schule und Kultur »
Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: 04522 743-208
Fax: 04522 743-95-208
E-Mail schreiben oder Formular

Kontakt

Roszewski, Nicole »
Telefon: +49 4522 743 216
Fax: +49 4522 743 95 216
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang