Hilfsnavigation
Volltextsuche
Eingangsbereich mit Information der Kreisverwaltung Plön
© Kreis Plön 
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

Landschaftsschutzgebiete im Kreis Plön

Gebiete, in denen ein besonderer Schutz der Natur erforderlich ist, sei es zur Erhaltung der Naturgüter oder z. B. wegen der Vielfalt, Eigenart oder Schönheit des Landschaftsbildes, können durch Verordnung der unteren Naturschutzbehörde zum Landschaftsschutzgebiet erklärt werden.

Im Kreis Plön sind zur Zeit 37.154 ha durch 19 Landschaftsschutzgebiets-Verordnungen zum Landschaftsschutzgebiet erklärt worden.
Dies sind rund 34 % der Kreisfläche.
Ein geplantes weiteres Landschaftsschutzgebiet mit 6.508 ha ist durch Kreisverordnung einstweilig sichergestellt worden.

Karte DIN A1 mit Listen aller Landschafts- und Naturschutzgebiete im Kreis Plön (8,8 MB)

grün: Landschaftsschutzgebiete, hellgrün: einstweilig sichergestelltes Landschaftsschutzgebiet, rot: Naturschutzgebiete

Die genauen Abgrenzungskarten der einzelnen Landschaftsschutzgebiete können Sie in Papierform bei Ihrer Stadt- bzw. Amtsverwaltung oder der unteren Naturschutzbehörde des Kreises Plön einsehen. In der untenstehenden Liste stehen sie auch digital zur Verfügung.

Vorhaben, Maßnahmen und Veranstaltungen in Landschaftsschutzgebieten

In Landschaftsschutzgebieten sind alle Handlungen verboten, die den Charakter des Gebietes verändern können oder dem jeweiligen besonderen Schutzzweck zuwiderlaufen. Das gilt insbesondere, wenn sie den Naturhaushalt schädigen, den Naturgenuss beeinträchtigen oder das Landschaftsbild verunstalten können.
In der jeweiligen Landschaftsschutzgebietsverordnung können Sie nachlesen, welche Handlungen verboten bzw. zulässig sind und welche ausnahmsweise genehmigt werden können.

Wenn Sie beabsichtigen, eine Maßnahme im Landschaftsschutzgebiet durchzuführen, finden Sie hier Informationen zum Verfahren

Kreisverordnungen Landschaftsschutzgebiete

Hier finden Sie die Verordnungen mit den Übersichtskarten im Maßstab
1 : 25.000 bis 1 : 40.000 sowie die Abgrenzungskarten im Maßstab 1 : 10.000.
Wenn Sie auf den Namen der Verordnung klicken, öffnet sich der Text in einem PDF-Dokument. Am Ende des Textes folgt eine Übersichtskarte im Format DIN A4/DIN A3.
Wenn Sie auf das Wort "Abgrenzungskarte" klicken, öffnet sich die jeweilige Abgrenzungskarte (DIN A1/DIN A0) zur Verordnung in einem PDF-Dokument.

1

Hagener Au von Probsteierhagen bis zur Einmündung in die Ostsee und Umgebung sowie die Ostseeküste zwischen Laboe und Stein
(PDF, 1,2 MB)

Abgrenzungskarte LSG 01 (PDF, 6,3 MB)
2 Probsteier Salzwiesen und Umgebung (PDF, 1,7 MB)

Abgrenzungskarte LSG 02 (PDF, 6,1 MB)
3 Ostseeküste zwischen Stakendorfer Strand und Hohenfelde und Umgebung (PDF, 745 KB)

Abgrenzungskarte LSG 03 (PDF, 3,7 MB)
4 Mühlenau zwischen der Ostsee bei Hohenfelde und Klinker, Gemeinde Giekau, und der Ostseeküste zwischen Hohenfelde-Malmsteg und Hubertsberg und Umgebung (PDF, 2 MB)

Abgrenzungskarte LSG 04 (PDF, 10,5 MB)
5 Ostseeküste auf dem Gebiet der Gemeinden Behrensdorf und Hohwacht, des Großen Binnensees, des Unterlaufs der Kossau und Umgebung (PDF, 2 MB)

Abgrenzungskarte LSG 05 (PDF, 13,7 MB)
6 Küsten- und Moränenlandschaft auf dem Gebiet der Gemeinden Hohwacht und Blekendorf bis an die Grenze zum Kreis Ostholstein (PDF, 2,1 MB)

Abgrenzungskarte LSG 06 (PDF, 13,3 MB)
7 Endmoränengebiet mit Hessenstein zwischen Lütjenburg und Hohenfelde und Umgebung (PDF, 2,7 MB)

Abgrenzungskarte LSG 07 (PDF, 15,2 MB)
8 Selenter See mit Niederung zwischen Fargau und Pratjau und Umgebung (PDF, 2,1 MB)

Abgrenzungskarte LSG 08
(13,3 MB)
9 Gödfeldteich, Lammershagener Teiche und die bewaldete Endmoränenlandschaft östlich von Lammershagen und Umgebung (PDF, 2,6 MB)

Abgrenzungskarte LSG 09 (PDF, 15,4 MB)
10 Mittleres Kossautal und Umgebung (PDF, 3,2 MB)

Abgrenzungskarte LSG 10
(PDF, 17,2 MB)
11 Tresdorfer See, Rottensee und Umgebung (PDF, 1,3 MB)

Abgrenzungskarte LSG 11
(PDF, 7,3 MB)
12 Trammer See, Schluensee, Wald- und Knicklandschaft zwischen Schöhsee und Behler See und Umgebung (PDF, 2,6 MB)

Abgrenzungskarte LSG 12
(PDF, 7,6 MB)
13 Nehmtener Forst und Nehmtener Ufer des Großen Plöner Sees und Umgebung (PDF, 2,1 MB)

Abgrenzungskarte LSG 13
(PDF, 12,3 MB)
14 Lanker See und die Schwentine bis zum Kleinen Plöner See und Umgebung (PDF, 2,7 MB)

Abgrenzungskarte LSG 14
(PDF, 15,5 MB)
15 Bornhöveder Seenplatte auf dem Gebiet des Kreises Plön und die Alte Schwentine (Kührener Au) bis Kührenerbrücke und Umgebung (PDF, 2,9 MB)

Abgrenzungskarte Nordteil LSG 15
(PDF, 13,7 MB)
Abgrenzungskarte Südteil LSG 15 (PDF, 13,2 MB)
16 Bothkamper See, Tal der Drögen Eider und Umgebung (PDF, 2,7 MB)

Abgrenzungskarte LSG 16
(PDF, 7,7 MB)
17 Dobersdorfer See, Passader See mit dem Oberlauf der Hagener Au, Kasseteiche und Umgebung (PDF, 2,4 MB)

Abgrenzungskarte LSG 17
(PDF, 15 MB)
18 Schwentinetal im Kreis Plön im Verlauf vom Stadtgebiet Preetz bis an die Stadtgrenze von Kiel (PDF, 2,8 MB)

Abgrenzungskarte LSG 18
(PDF, 16,8 MB)
19 Postsee - Neuwührener Au - Klosterforst Preetz und Umgebung (PDF, 2,9 MB)

Abgrenzungskarte LSG 19
(PDF, 16,5 MB)

20

einstweilige Sicherstellungsverordnung für das geplante LSG Bungsbergvorland mit Högsdorfer Hügelland und Umgebung (PDF, 2,4 MB)

Abgrenzungskarte Westteil
(PDF, 16,6 MB)
Abgrenzungskarte Ostteil (PDF, 16,6 MB)

 

Aktuelles

Geplante Ausweisung eines neuen Landschaftsschutzgebietes
"Bungsbergvorland mit Högsdorfer Hügelland und Umgebung"

Die Plöner Kreisverwaltung möchte im südöstlichen Teil des Amtes Lütjenburg das Landschaftsschutzgebiet "Bungsbergvorland mit Högsdorfer Hügelland und Umgebung" durch Kreisverordnung ausweisen.

Mit dem für eine solche Ausweisung gesetzlich vorgesehenen Beteiligungsverfahren für die Öffentlichkeit und die Träger öffentlicher Belange wurde begonnen, eine Ausfertigung von Verordnungstext und Karten in Papierform lagen bei der Amtsverwaltung des Amtes Lütjenburg vom 27.03.2018 bis zum 02.05.2018 während der Dienstzeiten zur Einsichtnahme aus.

Als zusätzlicher Service kann die geplante Verordnung mit der Übersichtskarte sowie den beiden Abgrenzungskarten hier auch digital eingesehen werden.

Abgrenzungskarten im Maßstab 1:10.000, DIN A0:

 

Zuständige Behörde

Abteilung Naturschutz »
Amt für Umwelt
Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: 04522 743-400
Fax: 04522 743-95-400
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang