Hilfsnavigation
Volltextsuche
Eingangsbereich mit Information der Kreisverwaltung Plön
© Kreis Plön 
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

Waffen oder Munition einem EU-Ausländer überlassen: Anzeige

Bitte beachten Sie unsere besonderen Sprechzeiten!

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie im EU-Ausland ansässigen Personen Schusswaffen oder Munition überlassen, müssen Sie dies der zuständigen Stelle anzeigen.

An wen muss ich mich wenden?

An das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Überlassung ist unverzüglich anzuzeigen. Wenn Sie Inhaber/in einer allgemeinen Erlaubnis zum Verbringen von Schusswaffen oder Munition sind (§ 31 Abs. 2 WaffG) ist eine Überlassung vorher bei der zuständigen Stelle anzuzeigen.

Rechtsgrundlage

§§ 31, 34 Waffengesetz (WaffG).

Zuständige Behörde

Jagd- und Waffenbehörde »
Amt für Sicherheit und Ordnung, Veterinärwesen und Kommunalaufsicht
Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: 04522 743-254
Fax: 04522 74395-254
E-Mail schreiben oder Formular

Kontakt

Schlichting, Simon »
Telefon: +49 4522 743 351
Fax: +49 4522 743 95 351
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang