Hilfsnavigation
Volltextsuche
Eingangsbereich mit Information der Kreisverwaltung Plön
© Kreis Plön 
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

Tierveranstaltung: Genehmigung

Leistungsbeschreibung

Alle Tierausstellungen und Tierveranstaltungen müssen vor Beginn gemeldet werden.

Die vom Veterinäramt auszustellende Genehmigung kann nach dem Tierseuchenrecht mit Auflagen verbunden werden.

Gewerbliche Ausstellungen wie Börsen und ähnliche benötigen zusätzlich eine tierschutzrechtliche Genehmigung.

An wen muss ich mich wenden?

  • An die Veterinärämter (Amtstierärzte) der Kreise oder kreisfreien Städte oder
  • an das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (MELUR).

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Anmeldung muss mindestens 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfolgen.

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen finden Sie auch im Landesportal "Landwirtschaft und Umwelt Schleswig-Holstein".

Merkblätter

Merkblatt für die Durchführung von Viehaustellungen (PDF, 236 KB)

Welche Unterlagen werden benötigt?

Erforderliche Angaben

  • Nennung des Veranstalters,
  • Angabe des Veranstaltungsdatums und -ortes,
  • Angaben zu den Tieren und Tierarten.

Zuständige Behörde

Abteilung Veterinär- und Lebensmittelaufsicht »
Amt für Sicherheit und Ordnung, Veterinärwesen und Kommunalaufsicht
Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: 04522 743-270
Fax: 04522 743-236
E-Mail schreiben oder Formular

Kontakt

Görgen, Dr. Michael »
Telefon: +49 4522 743 270
Fax: +49 4522 743 95 270
E-Mail schreiben oder Formular
Göser, Jan »
Telefon: +49 4522 743 357
Fax: +49 4522 743 95 357
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang