Hilfsnavigation
Volltextsuche
Luftaufnahme von Plön mit Plöner Schloss
© Prinzenhaus Plön 
Seiteninhalt

Zahlen , Daten ,  Fakten rund um den Kreis Plön

Der Kreis Plön grenzt im Norden an die Ostsee (rund 50 km Küstenlinie), im Westen an die Landeshauptstadt Kiel, den Kreis Rendsburg-Eckernförde und an die Stadt Neumünster, im Süden und im Osten an die Kreise Segeberg und Ostholstein.

Bevölkerung


1867 (bei Bildung des Kreises) 35.946 Einwohner/innen
1970 (nach der Gebietsreform) 106.763 Einwohner/innen
2011  (Ergebnis des Zensus) 127.676 Einwohner/innen

Kreisgebiet


Fläche 1.083,19 km2
landwirtschaftlich genutzt 741,63 km2
forstwirtschaftlich genutzt 121,97 km2
Wasser 113,67 km2
Gebäude und Freiflächen 55,30 km2
Sonstiges 50,62 km2
Zahl der Seen (über 3 ha) rund 80
Naturschutzgebiete 21 (30,19 km²)
Seitenanfang