Hilfsnavigation
Volltextsuche
Nachwuchskräfte des Kreises Plön 2018
© Kreis Plön 
Seiteninhalt

Ausbildung für die Laufbahn der Fachrichtung Allgemeine Dienste - Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, Laufbahnzweig Allgemeine Verwaltung -

Die/Der Beamtin/Beamte der Laufbahngruppe 2, Laufbahnzweig Allgemeine Verwaltung, kann z. B. im Hauptamt (Personal und Organisation), im Amt für Finanzen, im Amt für Umwelt, im Bauamt und in vielen anderen Verwaltungseinheiten eingesetzt werden. Überall müssen vielschichtige Vorgänge selbstständig bearbeitet und lebensnah entschieden werden.
Bei entsprechender Leistungsfähigkeit und entsprechendem Fleiß kann sie/er im Laufe der Jahre mit Aufgaben betraut werden, die ihr/ihm ein Aufrücken in ihrer/seiner Laufbahn ermöglichen. Mittelfristig wird Mitarbeitern in der Laufbahngruppe 2 bei entsprechender Befähigung auch Führungsverantwortung übertragen.
Die dazu erforderlichen Kenntnisse werden in einem dreijährigen Vorbereitungsdienst im Beamtenverhältnis auf Widerruf erworben. Der/Dem Beamtin/Beamten werden durch einen Bachelorstudiengang auf wissenschaftlicher Grundlage die Fachkenntnisse, die Fähigkeiten und die Methoden vermittelt, die es ihr/ihm ermöglichen, die Aufgaben in der Laufbahngruppe 2 wahrzunehmen. Der Vorbereitungsdienst gliedert sich in einen einjährigen praktischen Teil und einen zweijährigen theoretischen Teil. Die fachtheoretischen und berufspraktischen Studienzeiten wechseln einander ab.
Die fachtheoretische Ausbildung findet an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (http://www.fhvd.de) in Altenholz bei Kiel statt, die berufspraktische dagegen in verschiedenen Ämtern der Kreisverwaltung Plön. Der Vorbereitungsdienst schließt mit der Laufbahnprüfung ab. Diese Prüfung befähigt zur Tätigkeit als Beamtin/Beamter z. B. bei einer hauptamtlich verwalteten Gemeinde, bei einer Amtsverwaltung, bei einer Stadt- oder Kreisverwaltung oder beim Land Schleswig-Holstein.
Voraussetzung für einen Eintritt in den Vorbereitungsdienst der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, ist eine Hochschulzugangsberechtigung nach § 39 Hochschulgesetz (HSG).
Einstellungstermin ist jeweils der 01. August eines Jahres.
Aktuelle Ausschreibungen mit Bewerbungsterminen finden Sie in unserem
Stellenmarkt.

Flyer Ausbildung und Studium

Kontakt

Hartfil, Janin »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 567
Fax: +49 4522 743 95 567
E-Mail schreiben oder Formular
 

Arbeiten beim Kreis Plön

Möchten Sie Inhalte von https://www.youtube.com/ laden?

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seitenanfang