Hilfsnavigation
Volltextsuche

Termine in der Zulassungsstelle, der Fahrerlaubnisbehörde und der Ausländerbehörde können Sie hier buchen:  Onlinetermine Zulassungsstelle / Führerscheinstelle / Ausländerbehörde

Die Kfz-Zulassungsstelle in Plön und die Außenstelle der Kfz-Zulassungsstelle in Schwentinental sind ausschließlich für Kunden mit Termin geöffnet.
Neu: Ab Dienstag, dem 16.01.2024 bietet die Kfz-Zulassungsbehörde ausschließlich am Standort in Plön - neben digital buchbaren Terminen - zusätzlich jeweils dienstags, in der Zeit von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr eine offene Sprechstunde an, in der wieder die Möglichkeit besteht, sich eine Wartenummer zu ziehen.

ACHTUNG:

Aufgrund eines Personalmangels ist die Ausländerbehörde des Kreises Plön nur eingeschränkt erreichbar. Falls Sie Terminwünsche haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Onlinebuchung. Für alle anderen Anliegen stellen Sie bitte schriftlich oder per E-Mail (auslaenderbehoerde@kreis-ploen.de oder falls zutreffend ukraine@kreis-ploen.de) eine Anfrage. Des Weiteren ist leider mit längeren Bearbeitungszeiten Ihrer Anfragen und Anträge zu rechnen.

  • Adeliges Kloster Preetz © Adeliges Kloster Preetz
  • Turmhügelburg Nienthal © Gesellschaft der Freunde der mittelalterlichen Burg
  • Gut Panker mit dem Hofsee © h.dietrich habbe
  • Schloss Plön © Kreis Plön
Externer Link: Plön Mobil

Externer Link: Willkommensportal 2023

Informationen zum Coronavirus

Informationen zur Geflügelpest

Unser Kreis Plön
Seiteninhalt
< Dezember 2023 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48         01 02 03
49 04 05 06 07 08 09 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31

 

Informationsnachmittag Existenzgründung

13.03.2014
17:00 Uhr
Gewerbe- und Technik-Zentrum Raisdorf GmbH, Lise-Meitner-Straße 1-7, 24223 Schwentinental
Anmeldungen zu dieser kostenfreien Veranstaltung werden erbeten im GTZ Raisdorf unter Telefon 0 43 07 / 9 00-0 oder per E-Mail:empfang@gtz-raisdorf.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Nach wie vor ist die Gründung oder die Übernahme eines Unternehmens eine große Chance, „sein Leben selbst in die Hand zu nehmen“. Die Erfolgschancen erhöhen sich nachweislich, wenn sich Gründerinnen und Gründer gut informieren. Die Wirtschafts-Förderungs-Agentur (WFA) Kreis Plön bietet gemeinsam mit ihren Partnern hierzu die Möglichkeit. 
Neben dem Erstkontakt mit Ansprechpartnern aus der Gründungsbetreuung wird Michael Schmidt von der IHK zu Kiel zum Thema "Der Businessplan – Der Kompass für den Weg in die Selbständigkeit und einer erfolgsorientierte Unternehmensführung" informieren.
Ulrike Kiehne von der Investitionsbank Schleswig-Holstein wird anschließend in ihrem Beitrag "Fördermöglichkeiten nutzen - öffentliche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Ihre Existenzgründung" den Bereich der Finanzierung durchleuchten.

Seitenanfang