Hilfsnavigation
Volltextsuche
Pressedienst
© Marco2811/fotolia.com 
Seiteninhalt

Neue Förderung für die Tafeln im Kreis Plön

Tafeln erhalten einen Zuschuss von 30.000 Euro pro Jahr

Ab dem 01.01.2020 beginnt der neue Vertrag zur Förderung der Tafeln im Kreis Plön. Der Kreistag hatte im Sommer beschlossen, die drei Tafeln im Kreis mit einem jährlichen Zuschuss jeweils in Höhe von 10.000 Euro zu unterstützen. Der Vertrag zwischen dem Kreis Plön, der Plöner Tafel e.V., der Preetzer Tafel e.V. und der Schönberger Tafel, die über die Johanniter betrieben wird, hat zunächst eine Laufzeit von drei Jahren.

Die über 900 Tafeln in Deutschland unterstützen bundesweit regelmäßig knapp 2 Millionen bedürftige Personen. Täglich werden in Deutschland viele Tonnen Lebensmittel vernichtet, obwohl sie noch verzehrfähig sind. Gleichzeitig gibt es Millionen Menschen, die nicht ausreichend zu essen haben. Landrätin Stephanie Ladwig: „Hier setzt die Arbeit der Tafeln an: Überschüssige, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel werden kostenlos bzw. zu einem symbolischen Beitrag an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte weitergegeben. Auf diese Weise helfen die Tafeln, das Wegwerfen von Lebensmitteln zu reduzieren, was natürlich unter anderem den so wichtigen Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit dient.“

Die drei Tafeln im Kreis Plön betreuen derzeit insgesamt rund 760 Familien mit fast 2.000 Abholern pro Woche. Sie bilden ein gutes Netzwerk im Kreis und helfen sich auch gegenseitig. Deshalb sind die Zuschüsse pro Einrichtung nicht streng auf jeweils 10.000 Euro begrenzt. Je nach Bedarf können die Tafeln das Geld untereinander einvernehmlich anders verteilen.

Die Tafeln sind zum Großteil ehrenamtlich organisiert und deshalb auf Unterstützung von allen Seiten angewiesen. Neben der Hilfe durch Sponsoren in Form von Geld oder Sachspenden ist besonders der regelmäßige Beitrag als Fördermitglied wichtig, um diese wichtigen Anlaufstellen auch zukünftig zu stärken. Zudem freuen sich die Vereine immer über Unterstützung in ihren Teams, denn jede Essenausgabe ist eine logistische Meisterleistung.

Wenn auch Sie daran interessiert sind, den Tafeln im Kreis Plön zu helfen, melden Sie sich:

Preetzer Tafel e.V.
Telefon: 043422792 / 015786507733 (Rolf Kostrzewa)
Mail: info@preetz-tafel.de
weitere Informationen: www.preetz-tafel.de

Plöner Tafel e.V.
Telefon 04522/744144 (Stefan Thomsen)
Mail: info@ploener-tafel.de
weitere Informationen: www.ploener-tafel.de

Schönberger Tafel
Telefon 04344/301861 (Antje Bastick, Johanniter)
weitere Informationen: www.johanniter.de

Kontakt

Rebekka Merholz »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 470
Fax: +49 4522 743 95 470
E-Mail schreiben oder Formular
Jutta Klingler »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 376
Fax: +49 4522 743 95 376
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang