Hilfsnavigation
Volltextsuche
Veranstaltungen
© Andrey Navrotskiy/fotolia.com 
Seiteninhalt
< Dezember 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48             01
49 02 03 04 05 06 07 08
50 09 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
01 30 31          

 

Leben auf kleinstem Raum - Das Bakteriengenom als Lebensraum für Nanolebewesen

03.03.2020
19:00 Uhr
Hörsaal Max Planck Institut Plön, August-Thienemann-Str. 2, 24306 Plön
Kontakt: Dr. Kerstin Mehnert, mehnert@evolbio.mpg.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Dr. Frederic Bertels

Bakterien sind winzige Zellen, die in und an unserem Körper leben. Im Genom von Bakterien leben sog. Sequenzen oder Nanolebewesen, die sich im Erbgut vermehren, aber auch sterben können. Diese Nanolebewesen leben in Symbiose mit dem Bakterium, welches den Lebensraum und Energie zur Verfügung stellt. Welche wichtige Funktion sie im Bakterium erfüllen, ist Gegenstand der Forschung und auch dieses Vortrags.

Seitenanfang