Hilfsnavigation
Volltextsuche
Pressedienst
© Marco2811/fotolia.com 
Seiteninhalt
01.04.2021

Kreis Plön investiert in Kultur, Sport und Kindergärten

Viele Maßnahmen im 1. Quartal 2021 bereits gefördert

Der Kreis Plön unterstützt die Kulturlandschaft und die Sporteinrichtungen im Kreisgebiet ebenso wie Investitionen im Bereich der Kindertagesstätten.

Ein Überblick über die im 1. Quartal des Jahres 2021 bereits bewilligten Maßnahmen:

Kulturförderung:

Der Kreis Plön engagiert sich auf vielfältige Weise für den Erhalt und den Ausbau kultureller Angebote in der Region. Kreisvolkshochschule, Kreismuseum, Kreisarchiv und Kreismusikschule sind zentrale Leuchttürme in der regionalen Kulturszene. Auch im Büchereiwesen engagiert sich der Kreis Plön, damit ein breites Angebot attraktiver Standort- und Fahrbüchereien vorgehalten werden kann.

„Zusätzlich zur institutionellen Kulturarbeit stellt der Kreis Plön regelmäßig Fördergelder für verschiedene kulturelle Zwecke zur Verfügung, die der Plöner Kreistag als freiwillige Leistung auch in schwierigen Zeiten zur Unterstützung ehrenamtlicher Kulturarbeit aufrechterhält.“, so Landrätin Stephanie Ladwig. Die Beschlüsse des Plöner Kreistages zu den Fördermaßnahmen im Kulturbereich sind stets getragen von einer breiten Mehrheit, Bedarfe sind oftmals auch erst aus der Mitte der politischen Gremien bekannt geworden.

Entsprechend der Richtlinie des Kreises Plön wurden für Ausstellungen und Projekte im 1. Quartal bereits folgende Mittel bewilligt:

Zuwendungsempfänger

Fördergegenstand

Fördersumme

Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön e. V.

51. Sommerausstellung

3.000,00 €

Kunstkreis Preetz e. V.

diverse Kunstausstellungen

2.400,00 €

VHS Preetz e. V.

34. Papiertheatertreffen

2.000,00 €

Roswitha Richter

Kunstprojekt "Oh, wie lieb ich dich"

1.210,00 €

Sportförderung:

„Entscheidend is auf'm Platz“ ist ein bekanntes Zitat aus der Sportwelt. Die Landrätin ergänzt: „Entscheidend ist nicht nur auf´m Platz, sondern auch die gesamte Sportstätte bzw. Sportanlage“. Der Sport nimmt traditionell einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten leistet der Kreis einen wichtigen Betrag zum Erhalt und Bau von Sportstätten. „Das ist ein richtiger Schritt und ein wichtiges Zeichen an die vielen ehrenamtlich Engagierten in unseren Sportvereinen“, so Stephanie Ladwig weiter. Auch hier kann der Sport im Kreis Plön auf die Unterstützung des Kreistages bauen, der Kreissportverband e. V. wird seit über dreißig Jahren mit einem jährlichen Zuschuss durch den Kreis Plön unterstützt.  Auch die Arbeit der Vereine zur qualifizierten Schwimmausbildung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Kreis Plön wird finanziell unterstützt.

Die Förderung von projektbezogenen Sporteinrichtungen erfolgt ebenfalls über eine Richtlinie. Folgende Vereine und Institutionen konnten sich 2021 bereits über bewilligte Zuschüsse freuen:

Zuwendungsempfänger

Fördergegenstand

Fördersumme

SV Fargau e. V.

Sanierung der Sanitäranlagen im Sportheim

1.000,00 €

Wassersport-Vereinigung Mönkeberg e. V.

Sanierung der Stege im Sportboothafen

5.434,67 €

Golf-Club Kitzeberg e. V.

Einbau einer Schließanlage

2.500,00 €

SV Mönkeberg e. V.

Sanierung der Bewässerungsanlage der Tennisplätze

1.680,00 €

Wassersport-Vereinigung Mönkeberg e. V.

Erneuerung der Stromversorgung auf dem Winterliegeplatz

2.780,00 €

Preetzer TSV von 1861 e. V.

Rückbau der Gaststätte und Umbau zur Sportstätte

388,00 €

Gemeinschaft der Waserwanderer e. V.

Erneuerung der Heizungsanlage

265,00 €

SV Kirchbarkau e.V.

Erneuerung der Heizungsanlage

2.471,00 €

TSV Schönberg e. V.

Renovierung des Sportheims

797,30 €

Gemeinde Ostseebad Laboe

Sanierung des Daches der Sporthalle der Grundschule Laboe

48.000,00 €

SV Bönebüttel Husberg e. V.

Sanierung und Erweiterung der Flutlichtanlage

4.900,00 €

Gemeinde Wendtorf

Energetische Sanierung der Sportstätte

20.800,00 €

Stadt Lütjenburg

Umbau des bestehenden Grandplatzes zu einem Kunstrasenplatz

130.000,00 €

TSV Klausdorf e. V. von 1916

Sanierung der Heizungsanlage

2.000,00 €

Sportgemeinschaft Kühren

e. V.

Sanierung der Schiedsrichterdusche

3.444,23 €

Stadt Schwentinental

Sanierung der Laufbahn und der Leichtathletik-Flächen

65.450,00 €

Förderung von Kindertagesstätten nach Richtlinie:

Auch bei den Kindertagesstätten findet die Richtlinie des Kreises Plön zur Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und Kindertagespflege Anwendung:

Zuwendungsempfänger

Fördergegenstand

Fördersumme

DRK Wankendorf

Anbau Verwaltungsgebäude und Sanierung Sanitäranlagen

49.940 €

Pädiko

Neubau einer zweigruppigen Kita in Probsteierhagen

263.410 €

DRK Wankendorf

(Verbesserung der Außenanlage)

6.220 €

Stadt Schwentinental

Dacherneuerung DRK Kita

55.140 €

Gemeinde Lehmkuhlen

Erweiterung um eine Krippengruppe

80.900 €

Wie bereits in den vergangenen Jahren fördert der Kreis Plön auch weiterhin mit erheblichen Mitteln den Ausbau von Plätzen in der Kindertagesbetreuung. „Gerade in der derzeitigen Pandemie zeigt sich in ganz besonderem Maße, wie wichtig die frühkindliche Bildung von Kindern ist und welche Bedeutung eine verlässliche Kindertagesbetreuung für Eltern hat“, so Landrätin Stephanie Ladwig weiter.

Kontakt

Rebekka Merholz »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 470
Fax: +49 4522 743 95 470
E-Mail schreiben oder Formular
Jutta Klingler »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 376
Fax: +49 4522 743 95 376
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang