Hilfsnavigation
Volltextsuche
Pressedienst
© Marco2811/fotolia.com 
Seiteninhalt
08.09.2020

Covid 19: Schüler am Gymnasium Heikendorf positiv getestet

Zwei Klassen und vier Lehrer*innen vorsorglich in Quarantäne

An der Heinrich-Heine-Schule in Heikendorf ist ein Schüler, der außerhalb des Kreises Plön wohnt, positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet worden. Das Gesundheitsamt des Kreises Plön hat deshalb für vier Lehrkräfte, alle Schüler*innen der betroffenen Klasse sowie eine Parallelklasse und sämtliche Geschwisterkinder Quarantäne angeordnet. Alle Betroffenen werden zudem umgehend vom Gesundheitsamt des Kreises auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. Die Schulleiterin hat bereits alle Eltern der betroffenen Kinder informiert. Durch die Kohortenbildung beschränken sich die Quarantänemaßnahmen auf die oben genannten zwei Klassen. Der Unterricht in den übrigen Klassen läuft ohne Einschränkungen weiter.

Kontakt

Rebekka Merholz »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 470
Fax: +49 4522 743 95 470
E-Mail schreiben oder Formular
Jutta Klingler »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 376
Fax: +49 4522 743 95 376
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang