Hilfsnavigation
Volltextsuche
Pressedienst
© Marco2811/fotolia.com 
Seiteninhalt
06.10.2017

15. Niederdeutsches Theaterfest des Kreises Plön

Vorverkauf startet am 6. Oktober 2017

Der Kreis Plön geht mit seinem Niederdeutschen Theaterfest in die 15. Runde und verspricht wieder ein spaßiges und abwechslungsreiches Abendprogramm.

In diesem Jahr werden die Heikendörper Speeldeel, die Jugendbühne der Niederdeutschen Bühne Preetz, die Laboer Lachmöwen, die Plöner Speeldeel sowie die Schönhorster Plattsnackers für einen heiteren Abend sorgen. Für die musikalische Umrahmung sorgt Herr Kay Kankowski und die Moderation wird, wie in den Vorjahren, Herr Karl-Heinz Langer übernehmen.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 3. November 2017 um 19:30 Uhr in derAula des Hoffmann-von-Fallersleben Schulzentrums Lütjenburg, Kieler Str. 30 in 24321 Lütjenburg statt.

Eintrittskarten gibt es ab dem 6. Oktober 2017 zu einem Preis von 9 Euro in der Plöner Buchhandlung Schneider, der Preetzer Bücherstube, der Buchhandlung am Markt in Lütjenburg und der Heikendorfer Bücherinsel. Eine Kartenreservierung ist auch bei der Kreisverwaltung unter der Telefonnummer 04522-743 510 oder per E-Mail an elke.laurenat@kreis-ploen.de möglich.

Kontakt

Laurenat, Elke »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 510
Fax: +49 4522 743 95 510
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang