Hilfsnavigation
Volltextsuche
Pressedienst
© Marco2811/fotolia.com 
Seiteninhalt
02.02.2021

Schulpsychologische Beratungsstelle ist umgezogen

Mitarbeiter*innen sind jetzt in Preetz zu finden

Die Schulpsychologische Beratungsstelle des Kreises Plön ist umgezogen. Zu finden sind die Kolleg*innen ab sofort im Gerberweg 4 in Preetz. Die Telefonnummer hat sich nicht verändert. Unter 04522/ 743-206 bekommen Schüler, Eltern und Lehrer Hilfe bei allen Problemen, die das Thema Schule betreffen. Dazu zählen zum Beispiel Mobbing, Gewalt-und Drogenprobleme sowie Schulverweigerung.

Die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterliegen der Schweigepflicht und sind ausschließlich beratend tätig. Schüler, Eltern und Lehrer können sich direkt an die zuständige schulpsychologische Beratungsstelle wenden. Die Inanspruchnahme des schulpsychologischen Dienstes erfolgt auf freiwilliger Basis und ist kostenlos. Die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen sind zur Neutralität und Unabhängigkeit verpflichtet und kooperieren bei Bedarf und unter Beachtung der Schweigepflicht sowie der datenschutzrechtlichen Vorgaben mit anderen Beratungsdiensten.

Nähere Informationen finden Sie auch im Landesportal «Bildung Schleswig-Holstein«

Kontakt

Rebekka Merholz »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 470
Fax: +49 4522 743 95 470
E-Mail schreiben oder Formular
Jutta Klingler »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 376
Fax: +49 4522 743 95 376
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang