Hilfsnavigation
Volltextsuche
Pressedienst
© Marco2811/fotolia.com 
Seiteninhalt
12.06.2017

Kulturkonferenz des Kreises Plön

Die Kreisverwaltung Plön lädt herzlich zur Kulturkonferenz des Kreises Plön am 16. Juni 2017 um 17.00 Uhr in die Aula des Gymnasiums Schloss Plön, Prinzenstr. 8, 24306 Plön, ein. Der Kreis Plön möchte sich auf möglichst breiter Basis mit den Akteuren der regionalen Kulturszene über die Inhalte seines künftigen Kulturkonzeptes austauschen. Künstlerinnen und Künstler, Ausstellungsveranstalter und Heimatkundler, Theaterleute und Musiker haben sich in den vergangenen Wochen bereits angemeldet. Die Mitarbeit in den Workshops und die Diskussion im Plenum steht allerdings allen Interessierten offen.

Folgende Inhalte sind vorgesehen:

  • Vorstellung des Angebots und der Tätigkeit des Kulturknotenpunktes Plön/Eutin/MalenteVorstellung der Aktiv-Region Schwentine-Holsteinische Schweiz
  • Vorstellung des Interreg Deutschland-Danmark-Projektes kultKIT
  • Impulsreferat des LKV zur Kulturförderung in Schleswig-Holstein
  • Vorstellung der Kernthesen für das regionale Kulturkonzept des Kreises Plön
  • Diskussion in Workshops (Darstellendes Spiel, Kunst, Bildung/Heimatkunde und Musik)
  • Ergebnispräsentationen im Plenum

Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 20:15 Uhr.

Um ausreichend Plätze bereit zu halten, bittet die Kreisverwaltung um Anmeldung und Workshopwahl bei Frau Elke Laurenat, Amt für Schule und Kultur, Tel. 04522/743-510, Fax: 04522/743-95-510 oder E-Mail elke.laurenat@kreis-ploen.de.

Die Kreisverwaltung bittet bei der Anreise die aktuelle Bautätigkeit auf der B76 zu berücksichtigen und weist angesichts der begrenzten Parkflächen auf dem Schulgelände auf die nahe gelegenen Park-plätze der Kreisverwaltung hin.

Kontakt

Laurenat, Elke »
Hamburger Str. 17-18
24306 Plön
Karte anzeigen
Telefon: +49 4522 743 510
Fax: +49 4522 743 95 510
E-Mail schreiben oder Formular
Seitenanfang