Hilfsnavigation
Volltextsuche
Header Coronavirus 2
© Bild von Matt why do you need my last name? auf Pixabay  
Seiteninhalt

Publikationen und Vorträge aus dem Amt für Gesundheit Kreis Plön

Ein kleiner Ausschnitt wichtiger Veröffentlichungen von Mitarbeitern des Amtes für Gesundheit Kreis Plön

Atemwegsinfektionen und Corona-Virus

Hier finden Sie Publikationen und Vorträge zu diesem Themenbereich. Teilweise werden Sie zu den veröffentlichenden Stellen geleitet.

Dokument anzeigen: Mit Immanuel Kant in die zweite Welle der gegenwärtigen Pandemie
07.04.2020
Weigl J. Mit Immanuel Kant in die zweite Welle der gegenwärtigen Pandemie; DOI: 10.1007/s11553-020-00783-z; 07.04.2020

PDF, 651 kB
Dokument anzeigen: Herausforderungen in der Seuchenkontrolle und der jetzigen Pandemie durch verzerrte Verteilungen
26.03.2020
Weigl J. Herausforderungen in der Seuchenkontrolle und der jetzigen Pandemie durch verzerrte Verteilungen; DOI: 10.1007/s11553-020-00775-z; 26.03.2020

PDF, 243 kB
Dokument anzeigen: Betrachtung der Pandemie Phase 3 - »mitigation« - vom Endpunkt Hospitalisation her
18.03.2020
Weigl J. Betrachtung der Pandemie Phase 3 - »mitigation« - vom Endpunkt Hospitalisation her; DOI: 10.1007/s11553-020-00771-3; 18.03.2020

PDF, 433 kB

Weigl JAI. RSV - a substantial slice of the airway disease burden and the way to a vaccine. Paediatrics and International Child Health 2012; 32 (supplement 2): 9-15

Weigl J et al. Q-Fieber. In: H Scholz, BH Belohradsky, U Heininger, W Kreth, R Roos, (Hrsg.). Handbuch – Infektionen bei Kindern und Jugendlichen. Deutsche Gesellschaft für pädiatrische Infektiologie, 5. Auflage,
Futuramed Verlag München, 2009

Weigl JAI et al. PID-ARI.net - a pediatric infectious diseases network on acute respiratory infections and added value of a multi-level research network. Klin Pädiatrie 2008; 220: 281-286

Weigl JAI, et al. Ten years active - year round surveillance of up to 19 respiratory pathogens in children. Eur J Pediatr 2007; 166: 957-966

Weigl JAI et al. The descriptive epidemiology of severe lower respiratory tract infections in children in Kiel, Germany. Klin Pädiatrie 2005; 217: 259-267

Weigl JAI et al. Population-based incidence of severe pneumonia in children in Kiel, Germany. Klin Pädiatrie 2005; 217:211-219

Weigl JAI et al. RSV-prevention in children guided by a web-based early warning system. Klin Pädiatrie 2005; 217: 47-52

Weigl J et al. Virale Atemwegsinfektionen mit saisonaler Häufung bei Kindern. Eine Übersicht mit Schwerpunkt auf Daten aus Deutschland. Bundesgesundheitsblatt 2003; 46: 9-19

Weigl J. Epidemiologie der Influenza bei Kindern. In: HJ Schmitt (Hrsg). Alte und neue Impfstoffe in Deutschland - Grundlagen für künftige Entscheidungen, Waldhausen II. Verlag Infomed Medizinische Verlagsgesellschaft mbH, Berlin 2003; 51-61

Weigl JAI et al. The incidence of influenza-associated hospitalizations in children in Germany. Epidemiol Infect2002; 129: 525-533

Weigl JAI et al. Seasonality of Respiratory Syncytial Virus positive hospitalizations in children in Kiel, Germany, over 7 years. Infection 2002; 30: 186-192

Tuberkulose

Hier finden Sie Publikationen und Vorträge zu diesem Themenbereich. Teilweise werden Sie zu den veröffentlichenden Stellen geleitet.

Dokument anzeigen: Das VUCA plus der Tuberkulose in Deutschland und die Notwendigkeit einer Strategie 2.0
02.04.2020
Weigl J. Das VUCA plus der Tuberkulose in Deutschland und die Notwendigkeit einer Strategie 2.0; DOI: 10.1007/s11553-020-00778-w; 02.04.2020

PDF, 422 kB

Weigl J. Open flanks in the management of tuberculosis in Germany under the pressure of migration - European Journal of Clinical Microbiology & Infectious Diseases https://doi.org/10.1007/s10096-019-03791-w 2019(externer Link read only)

Weigl J. Offene Flanken des Tuberkulose-Managements in Deutschland. Fortbildung der Bundeswehr zur Kieler Woche, DGWMP, Tirpitzhafen, Kiel, Vortrag 21.6.2018

Weigl JAI et al. Tuberkulin-Hauttestung - Eine praktische Anleitung. Kinder- und Jugendarzt 1999; 30:1149-1151

Impfpräventable Krankheiten

Hier finden Sie Publikationen und Vorträge zu diesem Themenbereich. Teilweise werden Sie zu den veröffentlichenden Stellen geleitet.

Weigl J. Aufsuchendes Impfen durch das Gesundheitsamt; Prävention und Gesundheitsförderung 2019; https://doi.org/10.1007/s11553-019-00739-y

Weigl J. Masern-Elimination - die Notwendigkeit einer Public Health-Governance und einer medizinischen Exekutive. Prävention und Gesundheitsförderung 2019, DOI: 10.1007/s11553-019-00712-9; 11.3.2019

Weigl J. Die Sinnhaftigkeit von Schulbetretungsverboten für Ungeimpfte bei Masernausbrüchen undAlternativen. Prävention und Gesundheitsförderung 2018, DOI: 10.1007/s11553-018-0676-8; 12.10.2018

Weigl et al. Partially randomized, controlled Phase II study to evaluate safety, dose response and immunogenicity of the measles vaccine MVA-mBN85B in healthy children aged 6 months to 6 years, Clinical Study Report, MEA-HFN-002, Mai 2011

Weigl J. Alle Kinder gegen Influenza impfen? Consilium infectiorum 2004; 14 (3): 30-31

Weigl J. Gesunde Kinder gegen Influenza impfen? Impfstrategien in der Diskussion. Kinderärztliche Praxis 2004; 75: 444-448

Weigl J. Cholera-Impfung. Leserbrief, Schleswig-Holsteinische Ärzteblatt 52 (7): 49; 1999

Weigl JAI et al. Safety and Efficacy of an Acellular Pertussis Vaccine: The Mainz Study and Other Recent Studies. Annals, Academy of Medicine, Singapore 1997; 26: 320-325

Weigl J. A Handicap for Measles Eradication in Germany – Measles Vaccination and Anthroposophy. 3rd EPIET Cohort, Vortrag, Veyrier-du-Lac, Frankreich, 1997

Parasitologie - Krätze

Pädiatrie

Psychiatrie

Umweltmedizin

Amtsärztlicher Dienst

Seitenanfang